Im Rahmen meiner therapeutischen Arbeit in meiner Privatpraxis
in Frankfurt am Main biete ich Jugendlichen und Erwachsenen
beraterische und therapeutische Hilfe und Begleitung an.

In der Gestalttherapie wird weniger „darüber geredet“, interpretiert oder analysiert. Durch
den Dialog und die Betonung des Erlebens im Hier und Jetzt wird die Wahrnehmung von KlientInnen sensibilisiert und die Bewusstwerdung von Empfindungen, Gefühlen, Bedürfnissen, Phantasien gefördert. Körperliches Nachspüren und aus der Situation entwickeltes Experimentieren mit neuen Verhaltensweisen unterstützen einen Veränderungsprozess.

Werner GillDie vielfältigen und kreativen Methoden der Gestalttherapie unterstützen das Erleben und Verhalten gerade von Jugendlichen. Mit ihnen können Jugendliche
sich auch non-verbal den Ursachen und der Bewältigung ihrer Probleme nähern.